Traillauf-Einsteigerkurs in der Fränkische Schweiz

3 Tage Laufseminar

13. - 15.  Oktober  2017 Obertrubach

Jeder der laufen kann, kann auch Traillaufen. Trotzdem fällt der Wechsel von der Strasse ins Gelände nicht jedem leicht. Die Anforderungen an Koordination, Balance, Reaktionvermögen und  - besonders beim Bergablauf - an das umsetzbare Schrittrepertoire sind deutliche höher und erfordern Übung und allmähliche Gewöhnung, wenn man sicher und mit Spaß durch den Trail kommen will.

 

Die Einführung in die erforderlichen Grundtechniken, kombiniert mit neuem oder aufgefrischtem Wissen zu Trainingsplanung, Ausrüstung, Laufstil und Ernährung stehen an diesem Wochenende im Vordergrund.

 

Doch auch Ruhe und Entspannung fehlen in diesen Tagen nicht: Wir werden neben dem Laufen auch Zeit und Raum für Ausgleichsgymnastik und Yoga haben.

 

Die Teilnehmer benötigen keine Erfahrung im Traillauf, sollten jedoch  bei ebener Strecke ca 90 min laufen können. Wir laufen in der geführten Gruppe und nehmen Rücksicht auf langsamere Läufer.  

Jetzt buchen:

Trail-Laufseminar in der Fränkischen Schweiz

 

 

 13. - 15. Oktober 2017 (Obertrubach)

 

 - weitere Termine auf Anfrage -

 

 

Das Seminar-Paket umfasst:

  • 3 Tage geführte Geländeläufe, Ausgleichs-Gymnastik und Yoga
  • Verpflegung für die Läufe
  • Theorie und Praxis zur Lauftechnik im Gelände, Bergauf- und Bergab-Lauftechnik, Nachtlauf
  • Umfassende Informationen und Tipps für Planung, Material und Ernährung beim Geländelauf

 Teilnehmerzahl: mind.6 bis max. 13

135,00 €

  • verfügbar

Nicht inkludierte Leistungen / Zusatzkosten für Übernachtung und VP im Seminarhaus

 

2 Übernachtungen mit VP im EZ

14. - 16.April (Ostern) auf der Burg Feuerstein:  143,50 Euro

13. - 15.  Oktober  2017 in Obertrubach: 129,50

 

Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Reservierung im Seminarhaus. Die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Seminarhaus vor Ort.


Programm

 

Freitag

 

Bis ca 15:00  Anreise und Einchecken im Seminarhaus

ab 16:00 Begrüßung bei Kaffee und Kuchen

17:00 – 18:00 Programmvorstellung, Laufstreckenbesprechung

18:00 – 18:45 Abendessen

Ab 19:30-20:30 Abendlauf

Ab 21:00 Ausklang 

 

Samstag

 

07:00 – 07:45 Aufwachen bei Morgengymnastik/Yoga

08:00 Frühstück

09.00 – 12:00 Gelände-/Berglauftechnik und Koordinationsübungen

12.00 – 15:00 mittlerer Traillauf

16:30 – 17:30 Regeneration mit Dehnübungen/Yoga

19:00 Abendessen

Ab 20:00 Vortrag über Zugspitz-Ultratrail-Lauf 2012 /13 (100km mit 5500 HM) Vorbereitung, Training und mögliche Probleme. Ein Erfahrungsbericht.

 

Sonntag

 

07:00 – 07:45 Aufwachen bei Morgengymnastik / Yoga

08:00 Frühstück

10:00 – 14:00 mittlerer Geländelauf

bis 15.00 Abschlusskaffee und Heimreise

 

 

Läufer-Anforderungen: L1-L3

 

Wege-Kategorie: T1 bis T2